Foliengewächshaus Titel

Foliengewächshaus – Die Testsieger

Wer im eigenen Garten gerne Tomaten oder anderes Gemüse anbaut, kann von einem Foliengewächshaus ganz erheblich profitieren. Das Foliengewächshaus bietet nicht nur eine preiswerte Alternative zu den Aluminiumgewächshäusern, sondern offeriert Ihnen eine Reihe von Vorteilen:

Was sind die Vorteile von einem Foliengewächshaus?

Es leicht auf- und abzubauen und Sie sind bei seinem Einsatz nicht standortgebunden. Es kann genau dort aufgestellt werden, wo es gebraucht wird oder wo in einem bestimmten Monat eine besonders gute Sonneneinstrahlung besteht. Sind hingegen Unwetter zu befürchten, kann das Foliengewächshaus schnell abgebaut und an einem sicheren Ort verstaut werden. Auch im Winter können Sie das Foliengewächshaus im Gartenschuppen verstauen und es jedes Jahr dann wieder aufbauen, wenn es Zeit wird, das Gemüse zu setzen. So haben Sie lange Freude an dem Foliengewächshaus, können die Gemüseproduktion im eigenen Garten erheblich steigern und stets für frisches, gesundes Gemüse aus eigenem Anbau auf dem Familientisch sorgen.

 

Die 3 besten Tipps für das neue Foliengewächshaus:

• Tomaten und Paprika schon gleich nach den Eisheiligen ins Gewächshaus gesetzt werden und schnell heranwachsen.

• Gewächshaus regelmäßig lüften um Hitzestau und Kondenswasser zu vermeiden.

• Zum besten Gedeihen sollte lockere, keimfreie Erde verwendet werden.

 

Die Top-3-Foliengewächshäuser:

shadow-ornament

 

Der 5-Sterne-Testsieger

1. Foliengewächshaus Nostalgia von Casa Pura

FoliengewächshausMit dem praktischen Modell „Nostalgia“ von Casa Pura werden die Vorteile von einem Foliengewächshaus schnell deutlich. Das Foliengewächshaus Nostalgia kann auf einer kleinen Fläche von 214 x 143 Zentimetern aufgestellt werden und bietet mit einer Höhe von 196 Zentimetern viel Platz, auf dem verschiedene Pflanzen untergebracht werden können. Auf beiden Seiten des Mittelgangs befinden sich jeweils drei Ebenen mit insgesamt 18 Regalböden, auf denen die Pflanzkästen aufgestellt werden können. Dort finden empfindliche Pflanzen Schutz vor den Elementen und das feucht-warme Mikroklima liefert ideale Wachstumsbedingungen. Dieses Foliengewächshaus wird mit Erdankern sicher am Boden besfestigt, so dass es auch bei windigem Wetter fest stehen bleibt. Besonders günstig ist auch das Satteldach, von dem Niederschläge problemlos abfließen können.

Stabile Konstruktion und leichter Aufbau

Das Foliengewächshaus Nostalgia besteht aus einem stabilen Gestell, das aus Stahlstangen zusammengesetzt wird. Darüber spannt sich eine Gitterfolie aus strapazierfähigem Polyethylen in Grün, das die Sonnestrahlen verstärkt. Das Gewächshaus ist ohne Boden konstruiert, so dass überschüssiges Wasser in das Erdreich ablaufen kann. Trotz der soliden Konstruktion ist dieses Modell mit nur 13 kg ein Leichtgewicht und lässt sich deshalb beim Aufbau auch ausgezeichnet handhaben. Spannseile und Erdanker sind im Lieferumfang bereits enthalten, so dass Sie das Gewächshaus sofort selbst mit Hilfe der Aufbauanleitung im Garten aufstellen können. Der Eingang von diesem Foliengewächshaus kann mit einem Rollo verschlossen werden. So können Sie je nach Witterungsverhältnissen den Eingang entweder offen oder geschlossen halten. Das Foliengewächshaus Nostalgia zeichnet sich außerdem durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis aus und lohnt für jeden ambitionierten Hobbygärtner.

Details:

• Foliengewächshaus in Premiumqualität

• 18 Regalböden, verteilt auf beide Seiten und 3 Ebenen

• Maße: 214 (L) x 143 (B) x 196 (H) cm

• Gewicht: ca. 13,6 kg

• Material Gitterfolie (135 g/m²): Polyethylen (grün)

• Material Gestell (Röhren mit Durchmesser 1,6 cm): Stahl (grün lackiert)

• Material Gitterfolie (135 g/m²): Polyethylen (grün)

• Rollo mit Reißverschluss an der Frontseite

• UV- und kälteresistent, witterungsbeständig

• leichter Aufbau – Stecksystem

• sofort einsatzbereit: Spannseile, Bodenanker und Anleitung für den einfachen Aufbau liegen bei

Fazit:

Das Foliengewächshaus Nostalgia von casa pura® übertrifft alle Erwartungen und sollte Ihre erste Wahl beim Gewächshaus kaufen sein. Durch das Stecksystem ist das Gewächshaus ruckzuck aufgebaut und durch seine Größe bietet es vielen Pflanzen ausreichend Platz, sogar in den Wintermonaten. Nicht nur ein ideales Einsteigermodell sondern auch für passionierte Gärtner!

shadow-ornament

 

Der Spartipp!!

2. Schneller Frühling im Garten mit dem Foliengewächshaus Tamara Relaxdays

Foliengewächshaus 2Dieses praktische Foliengewächshaus Tamara ist faltbar und kann daher schnell aufgebaut und auch rasch verstaut werden. Schon früh im Jahr kann es im Garten aufgestellt werden und eignet sich wunderbar zum Vorziehen von kleinen Pflanzen.

Das Foliengewächshaus Tamara von Relaxdays ist mit einer großen Tür ausgestattet, die mit zwei Reißverschlüssen verschlossen wird. Zum Belüften können diese je nach Witterung beliebig weit geöffnet werden. Der Aufbau von diesem Foliengewächshaus gestaltet sich besonders einfach. Die Metallstäbe, die das Gerüst bilden, sind ähnlich einer Ziehharmonika zusammengefaltet und lassen sich leicht auseinander ziehen. Anschließend wird die reißfeste und witterungsbeständige Folie über das Gestell gezogen. Ein solches Foliengewächshaus lässt sich auch im Garten leicht von einem Platz an den anderen bewegen, so dass man im Wechsel des Jahres stets die höchste Sonneneinstrahlung wählen kann.

Details:

• Maße H x B x T: ca. 205 x 140 x 70 cm

• Maße der Tür H x B: ca. 185 x 75 cm

• Gewicht ca. 15,5 kg

• Gestänge und Gitterböden aus Metall, Verbinder aus Kunststoff

• UV-beständige, reißfeste Folie zum Abnehmen

• Seitliche Böden: ca. 63,5 x 34 cm

• Hintere Böden: ca. 70 x 34cm (aus 2 Einlegegittern bestehend)

• Stellfläche insgesamt: ca. 1 m²

Fazit:

Für alle, die gerne eigenes Gemüse wie Paprika oder Tomaten auf kleinem Raum ziehen möchten, eignet sich das Foliengewächshaus Tamara von Relaxdays wunderbar. Die Pflanzen können im Frühling schon bald gesetzt werden und mit insgesamt 11 Stellregalen bietet das Gewächshaus genügend Platz, um die Pflanzen darin auswachsen zu lassen. Somit kann man schon frühzeitig mit einer Ernte rechnen. Auch Schnittblumen und frische Küchenkräuter lassen sich in dem Foliengewächshaus vor der Witterung geschützt ausgezeichnet ziehen.

shadow-ornament

 

3. Viel Platz im XL Foliengewächshaus von Deuba

Foliengewächshaus 3Welches Foliengwächshaus ist für Sie am besten geeignet? Diese Frage hängt in vielen Fällen auch mit dem Platz zusammen, den Sie im Garten zur Verfügung haben, um das Gewächshaus aufzustellen. Für einen größeren Garten bietet das XL Foliengewächshaus von Deuba mit einer Grundfäche von 350 x 200 Zentimetern ausgezeichneten Stellraum für eine Vielzahl von Pflanzen. In diesem Foliengewächshaus können Sie eine Anzahl von Gemüsesorten aufziehen, die durch die frostsichere Gitterfolie vor Wind, Frost, Regen und Hagel aber auch vor zu intensiver Sonnenbestrahlung und vor Vogelschäden geschützt sind. Ein beschleunigtes Wachstum der Pflanzen ermöglicht eine Ernte auch bei solchen Gemüsesorten, die normalerweise nicht vor dem Herbst reif werden.

Praktisches Design und stabile Konstruktion

Der Rahmen des XL Foliengewächshauses besteht aus pulverbeschichteten Metallrohren, die haltbar und stabil sind. Mit der Aufbauanleitung können Sie den Rahmen leicht zusammensetzen. Die einzelnen Teile sind durchnummeriert, so dass ein perfektes Zusammensetzen auf Anhieb gelingt. Steht der Rahmen, so beginnen Sie damit, die halbtransparente, frostsichere Gitterfolie darüber zu ziehen. Spannschnüre und Metallhaken tragen dazu bei, dass Sie Ihr Foliengewächshaus sicher verankern können. Wenn Sie die Enden der Folie in die Erde eingraben oder mit Steinen beschweren, ersteht eine noch erhöhte Sicherheit. Sechs Seitenfenster ermöglichen es, das Foliengewächshaus leicht zu entlüften. Die Fenster sind mit Fliegengitter ausgstattet, so dass keine Insekten in das Gewächshaus eindringen können. Auch die große Eingangstür, die mit einem Reisverschluss geschlossen werden kann, bietet zusätzliche Belüftungsmöglichkeiten. Die Gitterfolie ist halbtransparent und zeichnet sich durch besondere Langlebigkeit aus.

Details:

• Maße: (L x B x H) 350cm x 200cm x 200cm

• Material: (Folie) PE Kunststoff (Rahmen) pulverbeschichtete Metallrohre 24mm x 0,5mm

• Farbe: grün

• 7m² Nutzfläche für Ihre Gemüsepflanzen

• optimale Aufzuchthöhe

• Rahmen aus pulverbeschichteten Metallrohren

• halbtransparente Gitterfolie 140g/m², langlebig und frostsicher

• 6 Seitenfenster mit Fliegenschutzgittern

• Eingangstüre mit Reißverschlüssen abschließbar

• mit Spannschnüren und Metallhaken

• die Seitenränder der Folie können im Boden eingegraben werden oder mit Steinen beschwert werden - dies sorgt für eine zusätzliche Stabiliät

Fazit:

Das XL Foliengewächshaus von Deuba überzeugt nicht nur durch seinen ausgezeichneten Stauraum, sondern auch durch sein attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Durch seine solide Bauweise ist das Modell von Deuba auch für Laien schnell aufgebaut. An diesem Foliengewächshaus haben Sie über Jahre hinaus Freude und können dank der ausgezeichneten Aufzuchthöhe die verschiedensten Gemüsarten oder auch Schnittblumen erfolgreich darin aufziehen.

shadow-ornament

 

 

Mit der passenden Gewächshausheizung ernten Sie auch im Winter frisches Gemüse - klick